Unsere Teilnehmer*innen

Seit 2005 gibt’s alle zwei Jahre eine Kunstmeile in Trostberg. Insgesamt haben in dieser Zeit mehr als 170 bildende Künstler*innen ihre Werke präsentiert und damit insgesamt rund 35.000 Kunstinteressierte erreicht.

Die meisten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren längst etabliert, als sie sich zur Teilnahme entschlossen. Damit haben sie uns, dem Kunstmeilen-Team, einen großen Vertrauensvorschuss entgegengebracht. Sie haben an die Kunstmeile Trostberg geglaubt – und wir dürfen hoffen, sie nicht enttäuscht zu haben. Wir danken den Kunstschaffenden auf diesem Wege noch einmal für ihre Begeisterung, ihr Engagement, ihre Kreativität und ihre Fantasie. Für manche Künstler*innen markiert die Teilnahme an der Kunstmeile Trostberg einen der ersten Schritte ins Rampenlicht, und für einige wenige war die Kunstmeile Trostberg eine der letzten Stationen auf ihrem künstlerischen Weg. Dieser außergewöhnlichen Menschen, die uns so viel gegeben haben, gedenken wir an dieser Stelle:

Gottfried Bach. Manfred Bergmeister. Sigi Braun. Edeltraud Brown. Christine Dobler. Toni Eckert. Walter Effenberger. Hans Engerer. Linde Mötz-Grübl. Albert Penkert. Unser Impulsgeber Prof. Karlheinz Schönswetter. Jörg Seidl. Eduard Sommer. Heinrich Stichter. Herbert Sylvester. Rainer Tautenhahn. Hans Thurner. Herbert Utiger Apyon. Willi Wimmer. Liesbeth Wohrizek.

Auf den folgenden Seiten stellen wir in alphabetischer Reihenfolge alle bildenden Künstlerinnen und Künstler vor, die unsere Kunstmeile zu ihrer Kunstmeile gemacht haben. 

Teilnehmer, Künstler