Künstler W

Hermann Wagner

Hermann Wagner

1928 geboren in Gärtenroth (Oberfranken)
1951 Abitur
Studium der Landwirtschaft in Weihenstephan, Staatsdienst, Leiter des Tierzuchtamtes Traunstein
seit 1960 Mitglied bei Kunstvereinen und beim Berufsverband bildender Künstler (BBK)
Malerei: monochrome, großflächige Bilder
Einzelausstellungen in Wasserburg am Inn, Traunstein, Riedersbach, Kloster Seeon, Nürnberg
Ankäufe u.a. von der Bayerischen Staatsgemäldesammlung, der Stadt Traunstein, der Bayerischen Landeskirche und vom Bezirk Oberbayern
lebt in Seeon
www.maler-hermann-wagner.de
Kunstmeile Trostberg 05, 09, 11, 13, 15

Dr. Michaela Weihs

Dr. Michaela Weihs

1955 geboren in Schwarzach im Pongau/Österreich
1974-76 Studium der Germanistik und Slawistik in Salzburg
1976-79 Hochschule Mozarteum, Salzburg, Institut für Kunst und Kunstpädagogik, Lehramt (Magister Artium)
1980 Goldschmiedelehre
1983-90 Universität Salzburg: Studium der Kunstgeschichte (Abschluss Dr. phil.)
1986-98 Lehraufträge für Schmuckdesign, Hochschule Mozarteum, Salzburg
1988-90 museumspädagogische und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rupertinum, Salzburg
1993 Fachhochschule Düsseldorf, Studium Schmuck- und Metalldesign bei Prof. Holder; Hermsen Atelier in Salzburg
1995-98 Lehraufträge für Kunstgeschichte/Mittelalter und Moderne, Universität Salzburg, Institut Kunstgeschichte
1996-2002 Lehraufträge für Kunstgeschichte im Mozarteum
2003-2009 Teilnahme am Stahlsymposium in Riedersbach, Oberösterreich
ab 2007 Lehrauftrag für Mitwirkung an Plenarveranstaltungen zur Kunstpädagogik/Universität Salzburg
zahlreiche Ausstellungen, u.a. in Düsseldorf, Wien, Benesov (Tschechien), Aachen, Köln, Hasselt (Belgien), Salzburg, Dresden, Riga (Lettland), Wels, Targento (Italien)
Publikationen zur Kunst, zu Künstlern und deren Arbeiten
lebt in Salzburg
E-Mail: whs_design@utanet.at
www.michaelaweihs.com
Kunstmeile Trostberg 07, 09, 11, 13, 15, 17

Ekkehard Wiegand

Ekkehard Wiegand

1944 geboren in Bad Reichenhall
1964-68 Meisterklasse für Bildhauerei bei Prof. Walter Ritter, Kunstakademie Linz, Österreich
bis 1974 „Lehrjahre“ als Keramiker, Antiquitätenhändler, Modellbauer, Schreiner, Steinmetz, Stuck- und Steinrestaurator
seit 1968 zahlreiche Einzelausstellungen und Beteiligungen u.a. in Salzburg, München, Düsseldorf, Köln, Bergkamen, Mülheim/Ruhr, Tübingen, Basel, Wasserburg
1990 Rückzug aus dem Ausstellungsbetrieb, vermehrt innenarchitektonische Gestaltung, Wand- und Bodenmosaike, Reliefs, Wandmalerei, Möbelentwürfe. Skulpturen und Brunnen für Privat und Industrie (u.a. SKW Trostberg AG, Supra-Verpackung Köln)
seit 1997 wieder Ausstellungsbeteiligungen, u.a. in Obing, München, Burghausen, Mühldorf, Laufen, Hamburg, Budapest, Bekes (Ungarn)
1999 Kulturpreis Oberbayern (OBAG)
2002 Eröffnung des Atelier- und Ausstellungsneubaus in Gengham
Mitglied in der Freien und Münchner Künstlerschaft (FMDK), im Traunsteiner Kunstverein und im Schutzverband Bildender Künstler (SBK)
lebt in Palling
E-Mail: ekk.wiegand@gmx.de
www.ekkehard-wiegand.de
Kunstmeile Trostberg 05, 07, 09, 11, 13, 15, 17, 19

Mark Wills

Mark Wills

1967 geboren in Bristol, England
Autodidakt Malerei
Einzelausstellungen in Burghausen und Mehring. Ausstellungsbeteiligung in Marktl am Inn und Babensham
lebt in Tacherting
Kunstmeile Trostberg 19

Markus Wimmer

Markus Wimmer

1962 geboren in Ludwigshafen/Rhein
1986 Gründung und Leitung des internationalen Seminars für Moderne Kunst und Kunstwissenschaft
1993 Promotion in Kunstgeschichte über „Schwellensymbolik“ an der Universität Salzburg
2000 „Klangschatten“ Installationen zeitgenössischer Kunst in fünf historischen Kirchen
verschiedene Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
lebt in Landshut
E-Mail: wimmer@galerie561.de
www.freie-akademie-landshut.de
Kunstmeile Trostberg 05

Willi Wimmer

Willi Wimmer

1929 geboren in St. Georgen/Chiemgau
1953 Dipl. Ing. (FH) München
1958 Gründung Gruppe 58
1959 Sommerakademie Salzburg bei Oskar Kokoschka
ab 1981 Atelier auf dem Wimmerhof am Waginger See
1987 Bildhauersymposium „Das Kreuz als Universalzeichen und christliches Symbol“
1998 Grafikpreis des Kunstvereins Traunstein
1998 3. Kunstpreis Ökumenischer Kirchentag
zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
lebte in Landshut
† August 2016
Kunstmeile Trostberg 05

Nikos Wölfl

Nikos Wölfl

Bildhauersymposium Mattsee
2013 Skulptur auf dem Klostermarkt in Northeim
lebt in Trostberg
Kunstmeile Trostberg 17

Liesbeth Wohrizek

Liesbeth Wohrizek

1936 geboren in Troppau
1957-64 Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Charles Crodel und Richard Roth
1962 einjähriges Stipendium an der Royal Academy of Art in London
1963 Hochzeit in London mit dem Bildhauer Walter Wohrizek
seit 1965 freischaffend in München
seit 1972 in Obing
zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland, u.a. in München, London, Amsterdam, den USA, in Österreich und Slowenien
lebte in Obing
† 5. August 2015
Kunstmeile Trostberg 05, 07, 09, 11, 13, 15

Patrick Wüst

Patrick Wüst

1993 geboren in Sinsheim
2012-2013 FSJ Kultur - Kunstpalais Erlangen
2013-2018 Studium der freien Kunst - staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
2018-2019 Meisterschüler an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
2018 Stipendium der Heinrich-Hertz-Gesellschaft
E-Mail: info@patrickwuest.com
www.patrickwuest.com
Kunstmeile Trostberg 19