Künstler P

Stefano Padovan

Stefano Padovan

1965 geboren in Gorizia/Italien
1986 Magister Artium am Staatlichen Kunstinstitut in Gorizia
1988 erste Eisenskulpturen
seit 1998 selbstständiger Bildhauer
zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Italien, Frankreich, Slowenien, Österreich
mehrere Teilnahmen am Internationalen Stahlsymposium in Riedersbach
lebt in Gorizia
E-Mail: stefano@stefanopadovan.it
www.stefanopadovan.it
Kunstmeile Trostberg  11

Albert Penkert

Albert Penkert

Autodidakt Malerei seit Anfang der 70er Jahre
seit 1990 Mitglied im Kunstverein Inn-Salzach
regelmäßige Ausstellungsbeteiligungen im Haus der Kultur in Waldkraiburg; Münchner Galerie
lebte in Waldkraiburg
† 28. März 2019
Kunstmeile Trostberg  17, 19

Christine Perseis

Christine Perseis

in Eggenfelden geboren
Bildhauermeisterin
Mitglied der Innviertler Künstlergilde
Teilnahme am Stahlsymposium in Riedersbach und am Holzbildhauersymposium Wabern
Ausstellungen u.a. in Hallein, Eggenfelden
lebt in Schönau/Königssee
E-Mail: christine.perseis@t-online.de
www.christineperseis.wordpress.com
Kunstmeile Trostberg  17, 19

Michael Pickl

Michael Pickl

1971 geboren in Kastl bei Amberg
1995–1998 Ausbildung an der staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauerei in Oberammergau
1998-2004 Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Prof. Christian Höpfner
2001 Gastsemester an der Hochschule für Kunst und Design, Burg Giebichenstein, Halle
2002 Meisterschüler
seit 2005 freischaffend tätig
seit 2012 Lehrauftrag an der internationalen Sommerakademie „Bild-Werk“ in Frauenau
Ausstellungen u.a. in Nürnberg, Neumarkt, Schwabach, Oberammergau, München, Landshut, Amberg, Bamberg
lebt in Kastl/Oberpfalz
E-Mail: info@michael-pickl.de
www.michael-pickl.de
Kunstmeile Trostberg  11

Werner Pink

Werner Pink

1948 geboren in Matzing
1980-1984 Teilnahme an Zeichenkursen
1982-1998 Kunstkreis Traunreut
1985 Teilnahme an Aquarellkursen; Akt-Kurs bei Otto Zeisenberger
1986 Beschäftigung mit Lithografie und Holzschnitt
seit 1990 zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
seit 1995 Kunstkreis Traunstein
seit 1999 Kunstkreis Inn/Salzach
seit 1999 regelmäßige Teilnahme am Internationalen Stahl-Symposium in Riedersbach
Initiator der Kunstmeile Trostberg
lebt in Trostberg
E-Mail: werner.ines@t-online.de
www.pink-pur.de
Kunstmeile Trostberg  05, 07, 09, 11, 13, 15, 17, 19

Johann Plank

Johann Plank

1955 geboren in Engelsberg
1983-1985 Aquarellkurse bei Genoveva Wagner
1985 Aktzeichnen bei Otto Zeisenberger
1986 div. Graphik-Kurse bei Willi Wimmer Lithographie - Holzschnitt - Radierung
1987 Ausstellung mit Harald Kumpfmüller Evangelische Kirche Garching
1989 Acryl-Malerei bei Klaus Winichner
Jahres-Ausstellungen mit der Gruppe Indigo
Jahres-Ausstellungen mit Kunstkreis Traunreut
2005 Ausstellung am Wegerhof in Engelsberg
2008 Aquarellkurs bei Guntram Funk
Jahres- und Themenausstellungen mit Kunstverein Inn-Salzach; Ausstellung 50 Jahre Waldkraiburg; Installation mit Gruppe Indigo; Teilnahme an Jahres- und Themenausstellungen im Kunstverein Inn-Salzach in Atötting sowie an jurierten Ausstellungen beim AK 68 Wasserburg und Kunstverein Traunstein
lebt in Garching/Alz
E-Mail: johannplank@web.de
Kunstmeile Trostberg 15, 17, 19

Erika Poech

Erika Poech

1940 geboren in Salzburg
1977-1984 Internationale Sommerakademie Salzburg
1979 Grafik-Förderpreis Salzburg
1983,84,85 Anerkennungspreis Seeon
1985 Preis im Österreichischen Grafikwettbewerb
1986 Ehrenpreis Symposium Seeon
1986 Einladung zur Britischen Grafikbiennale
Ankäufe: Landesregierungen Salzburg, Tirol, Städte Wertingen, Laufen, Trostberg, München, Rosenheim
lebt in Trostberg
E-Mail: erika@poech.de
www.erika-poech.de
Kunstmeile Trostberg  13, 15, 17

Peter Pohl

Peter Pohl

1966 geboren in Erlangen
1986-1990 Studium und Diplom an der FH Augsburg für Gestaltung
1990-1994 Studium und Diplom an der Akademie der Bildenden Künste Wien für Malerei
1994 Würdigungspreis für Malerei des Österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, Wien
1998 Förderpreis für Bildende Kunst der Dr.-Michael-Stöcker-Stiftung Rosenheim
1992-2005 zahlreiche Ausstellungen unter anderem in Wien, Würzburg, Darmstadt
1991-2004 Gruppenausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen unter anderem in Budapest, Odessa, Wien, Darmstadt, München und Passau
lebt in Riedering
E-Mail: peterpohl99@aol.com
www.peter-pohl-kunst.de
Kunstmeile Trostberg  05

Leon Pollux

Leon Pollux

1948 geboren in Berchtesgaden
1948-1967 Kindheit in Bayern und Liberia (Westafrika)
1969 erste Einzelausstellung „Neue Münchner Galerie“
1970-1976 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München bei Prof. Mac Zimmermann und bei Prof. Günter Fruhtrunk
1980 bis 1989 großformatige Objektbilder, Bühnenbilder, Performances, Reduktion der Malerei zugunsten skulpturaler Arbeiten
1992 Schlaipfering – Organisation und Inszenierung eines Kunstfestivals; Gestaltung von Landschaftsinstallationen, Bildstöcken sowie eines Skulpturenparks
1993 Gründung des Aktionsraums „Notwehr“ in München
ab 2000 Entwicklung von mentalen Krafträumen
2009 Ausstellung im Völkerkundemuseum „Haus der Völker“ in Schwaz (Tirol); Beginn der Entwicklung des Großprojekts „Schallendes Schweigen)
Rund 60 Einzelausstellungen in öffentlichen und privaten Galerien im In- und Ausland
lebt in München
E-Mail: leon.pollux@t-online.de
www.leon-pollux.de
Kunstmeile Trostberg  05, 07, 09, 13

Christiane Pott-Schlager

Christiane Pott-Schlager

1965 geboren in Bremen
1984-93 pianistische und musikpädagogische Ausbildung an den Universitäten Köln, Salzburg und Cleveland/Ohio; Abschluss als Instrumentalpädagogin
1989 Umzug ins Salzburger Land
1993-2001 Studium der Kunst- und Werkerziehung an der Universität Mozarteum, Salzburg, Abschluss als Magistra Artium
seit 1994 Teilnahme am Internationalen Stahlsymposium Riedersbach
2002 dreimonatiges Arbeitsstipendium in Cheng Du, China
2006 Leiterin des Internationalen Stahlsymposiums Riedersbach
2007 Lehrauftrag für Malerei und Zeichnung an zwei Universitäten in Cheng Du
zahlreiche Ausstellungen von Malerei und Stahlplastik sowie Projekte im öffentlichen Raum in Deutschland, Österreich und China
2010 Karl-Weiser-Preisträgerin
2014 Förderpreis der Berufsvereinigung bildender Künstler
lebt in Lamprechtshausen im Flachgau
E-Mail: christiane.pott@artasyl.at
www.artasyl.at
Kunstmeile Trostberg  07, 09, 11

Stefan Przibylla

Stefan Przibylla

1959 geboren in Hüls, Krefeld
1980–1983 Ausbildung zum Steinmetz/Steinbildhauer in Würzburg bei dem akademischen Bildhauer Wolfgang Finger, Meisterschüler Prof. Kirchner, München
1984–1985 Student, RWTH Aachen: Germanistik, Kunst, Kunstgeschichte
1985–1987 Anstellungen als Steinbildhauer in Aachen und Freiburg
1988–1989 Tournee mit einem Dortmunder Marionettentheater; Deutsche Oper Berlin, Bühnenbild bei P. Sykora.
1990/1991 und 1993 mehrmonatige Aufenthalte in der Schweiz; Restaurierungsarbeiten am Berner Bundeshaus
1992 I. Internationales Bildhauersymposion, Nettetal-Hinsbeck
1994 zwei Internationale Schneeskulpturenwettbewerbe, Südtirol; Auftaktsymposion „Fränkische Straße der Skulpturen ’94“ in Lohndorf bei Bamberg
1997 III. Bildhauersymposion in Lohndorf; II. Bildhauersymposion Nettetal-Hinsbeck; Beginn der Meisterschule zum Steinmetz-/ Steinbildhauermeister in Düsseldorf
1999 Abschluss als Steinmetz-/ Steinbildhauermeister; IV. Bildhauersymposion in Lohndorf
2000 Firmengründung „Skulptur & Bild“, Bildhauerei, Mosaik, Malerei, Steinmetzarbeiten, Restaurierung; September bis Dezember Stipendium vom Bundesministerium für Bildung und Forschung zum dreimonatigen Meisterkurs im Europäischen Zentrum Venedig für die Berufe in der Denkmalpflege
lebt in Siegsdorf
E-Mail: st.przibylla@gmx.net
www.skulptur-und-bild.net
Kunstmeile Trostberg 15

Andreas Pytlik

Andreas Pytlik

1962 in München geboren
seit 1998 ist die Farbe Grün sein wesentliches Mittel in Malerei, Skulptur und Installation
Ausstellungen u.a. in Düsseldorf, Rosenheim, Wasserburg, München, Südkorea, Ulm, Rab und Zagreb (Kroatien), Sarajewo, Dunedin (Neuseeland), La Louvière (Belgien), Kaunas (Litauen); Prag (Tschechien), Stuttgart, Innsbruck
Ankäufe und Sammlungen: Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Gemeinde Grassau, ROI International (München), Sammlung Andrea Kaysser, Sammlung Franz Xaver Angerer, Sammlung Makek Zagreb, Harran Collection Istanbul
lebt in Schnaitsee
E-Mail: gruen@andreaspytlik.de
www.andreaspytlik.de
Kunstmeile Trostberg  17