Künstler E

Andreas Eckenberger

Andreas Eckenberger

lebt in Tacherting
Kunstmeile Trostberg 17, 19

Toni Eckert

Toni Eckert

1936 geboren in Marienbad/Westböhmen
seit frühester Gymnasialzeit nahezu immer künstlerisch aktiv
Über Zeichnung, Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei gelangte er zu seinem jetzigen künstlerischen Schwerpunkt der klassischen Druckgrafik (Radierung, Holzschnitt, Lithographie und Monotypic).
seit 1980 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Österreich, Ungarn, Tschechien und Frankreich
seit 2002 regelmäßige Teilnahme am Internationalen Stahlsymposium in Riedersbach, Oberösterreich
lebte in Töging/Inn
† 17. März 2019
Kunstmeile Trostberg 13, 15, 17, 19

Walter Effenberger

Walter Effenberger

1946 geboren in Boizenburg, Mecklenburg
seit 1970 Fotograf bei Heidenhain (Traunreut), vorher bei Siemens und der Zeitschrift „Madame“
Effenberger wandte sich autodidaktisch zunehmend der Malerei zu. Statt mit dem Pinsel trug er mit einem Stofflappen mit Leim angerührte Pulverfarben auf, wobei sich seine Farbpalette meist auf Erdfarben beschränkte. 2006/07 Studium für Freie Malerei bei der Studiengemeinschaft Darmstadt; erste Arbeiten mit Acryl- und Ölfarben, Stil: abstrakter Expressionismus.
† 1. Mai 2010
www.walter-effenberger.de
Kunstmeile Trostberg 05, 07

Hans Engerer

Hans Engerer

1931 geboren in Rosenheim
1958 erste Ausstellung in der Gruppe 58, Trostberg
1960 Ausstellung in Hamburg
Umstellung auf Holzmontagen
1960 bis 1980 Teilnahme an den Jahresausstellungen im Haus der Kunst, München
1990 Sommerakademie in Innsbruck
seit 2000 wieder verstärkt Bergbilder mit Variationen
lebte als Berg- und Landschaftsmaler in Grainau bei Garmisch
† 19. Juli 2012
Kunstmeile Trostberg 07

Andreas Eschenbacher

Andreas Eschenbacher

1989 geboren
2008 Abitur in Altötting
2008-2011 Bildhauerausbildung in Berchtesgaden
2013 Teilnahme an Stahlsymposium Riedersbach
Studium der Verfahrestechnik / autodidaktisches künstlerisches Schaffen
Kunstmeile Trostberg 15

Stefan Esterbauer

Stefan Esterbauer

1978 geboren in Burghausen
1993-1997 Tischlerlehre
2000-2003 Bundesfachschule für Bildhauerei Hallstatt
2007 Studium an der Kunstakademie Athen bei Prof. Georg Lappas
2003-2008 Studium an der Kunstuniversität Linz bei Prof. Renate Herter / Wolfgang Kirchmayer
seit 2008 Lehrer an der Bundesfachschule für Bildhauerei Hallstatt
seit 2013 Leitung der Abteilung Bildhauerei / Hallstatt
lebt in Hochburg-Ach
stefan.esterbauer@gmx.at
www.stefan-esterbauer.at
Kunstmeile Trostberg 17